„Hat die Liebe eigentlich Grenzen? Oder eine Nationalität…?“
„Die Traumhochzeit“ ist eine Komödie der Theatergruppe „Halber Apfel“.

Das Ensemble mit deutschen und türkischen Schauspielern aus Lüdenscheid im Sauerland gastierte bereits erfolgreich mit den Comedy-Stücken „Stephanie integriert die Öztürks“ und „Almanya ich liebe Dich“ in Heidelberg.“Die Traumhochzeit“, ist der dritte Teil der „Integrationsgeschichte“ Familie Öztürks, jedoch ein eigenständiges Stück, das nicht unmittelbar auf die ersten beiden Teile aufbaut:

Die Studenten Nina und Hakan haben sich verliebt und beschließen zu heiraten. Bei ihren Familien stellt diese Entscheidung alles auf den Kopf. Vor allem ihre Väter Ali und Jörg gehen ganz auf ihre eigene Art mit der Begegnung beider Kulturen um.

Hier eine kleine Kostprobe: