Unter dem Motto „Wir kochen gegen Rassismus“ haben wir gestern ein Zeichen gegen Rassismus, Diskriminierung und Intoleranz gesetzt!
Es hat einen riesen Spaß gemacht, gemeinsam mit Martha die Senegalesischen Gerichte Yassa, Mafe und Fataya zuzubereiten. Dazu gab es leckeren Bissap Hibiskusblüten – und Ingwersaft. Nachspeise: Vanilleeis mit Mango.